Ferienhaus am Plattensee
leer
leer
leer
leer
leer
leer
leer
leer
Ferienhaus am Plattensee: Anfrage - Kontaktaufnahme
Die beliebtesten Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren nächsten Urlaub am Plattensee in Ungarn.
Gerne informieren wir Sie auch über Last-Minute-Angebote und Schnäppchen. Sie haben noch Fragen zu Ferienorten, Anreise, Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten rund um den Balaton?
Wir sind immer für Sie da!
Haus 3 Balaton-Zanka
Haus 3 - Balaton-Zanka
  weitere Informationen  
 
Haus 10 Balatonfüred
Haus 10 - Balatonfüred
  weitere Informationen  
 
Bungalows Gyenesdias
Bungalows in Gyenesdias
  weitere Informationen  
Haus 39 Csopak
Haus 39 - Csopak
  weitere Informationen  
 
Haus 55 Balatonudvari
Haus 55 - Balatonudvari
  weitere Informationen  
 
Haus 62 Balatonszarszo
Haus 62 - Balatonszarszo
  weitere Informationen  
 
leer
leer
leer
  Personen
leer
  Ort:
leer
 
Aktuelle Angebote Über Plattensee-Unterkunft
leerleer
Plattensee-Unterkunft bei facebook
leer
leer
leerleerleerAnfrageSport und Freizeit am PlattenseeleerKontaktleerAGBleerImpressumleer
leer

Die wichtigste Region für einen Urlaub in Ungarn ist neben Budapest natürlich der Plattensee. Touristen aus ganz Europa suchen in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in einem der schönen Ferienorte rund um den Plattensee Erholung und Entspannung. Der Tourismus ist damit für die Balaton-Region und für Ungarn insgesamt der zentrale Wirtschaftsfaktor. Fischfang und die Prodktion von landwirtschaftlichen Gütern (Wein, Paprika, Tabak usw.) bilden die weiteren Einnahmequellen für die Menschen am Plattensee.
Auch wenn die Zahl der Urlauber etwas zurückgegangen ist, besuchen doch immer noch über eine Million Touristen jedes Jahr die Plattensee-Region. Hiervon profitieren natürlich in erster Linie Anbieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern, Besitzer von Restaurants, Supermärkten und Souvenierläden. Pensionen, Hotels und Bungalows werden ebenso gerne besucht wie Campingplätze, z.T. auch speziell für FKK-Urlauber angelegt. Wer sich sportlich betätigen möchte, findet überall gute Angebote wie Segeln, Angeln, Windsurfen (auch in Surfschulen), Reiten, Wandern, Fahrradfahren usw. In der Hauptsaison von Mai bis September ist es ratsam, sich dazu schon im Vorfeld über freie Plätze zu informieren.
Die zahlreichen Restaurants und Gaststätten bieten ihren Gästen ganzjährig lokale und internationale Gerichte an. Wenn man sich im Ferienhaus nicht immer selbst versorgen möchte, findet man also überall am Balaton köstliche Speisen und Getränke. Bei der Fischsorten sind hier vor allem Zander, Aal, Karpfen und Wels zu empfehlen.
Mindestens ebenso lang werden Rebsorten in den Anbaugebieten Balatonmellék, Badacsony, Balatonboglár u.a. gehegt und gepflegt. Der Rebensaft ist beliebt bei Einheimischen wie bei Touristen, die auch gerne ein paar Flaschen Merlot oder Cabernet Sauvignon mit nach Hause nehmen.

Nähert man sich von Westen kommend dem Plattensee, so erreicht man zunächst den bekannten Ferienort Keszthely. Mit etwa 23000 Einwohnern gehört er zu den größten Orten in der Region. Das Barockschloss Festetics kann hier besichtigt werden. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten ()Geschäfte, Eisdielen, Bars, Restaurants) stehen den Touristen in der Fußgängerzone offen.

Ferienhaus Balatonlelle Ferienhaus mit Pool Balatonszarszo Ferienhaus Balatonboglar Ferienhaus Balatonboglar

Reiseziel: Plattensee

Der Plattensee gehört seit vielen Jahren zu den meist besuchten Urlaubsregionen in Europa. Die zentrale Lage, die gute Erreichbarbkeit und die angenehmen Wassertemperaturen von selten unter 20 Grad Celsius werden auch von deutschen Touristen geschätzt. Paare, kleine Familen und auch größere Reisegruppen finden in Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Pensionen und Bungalows eine große Auswahl an ruhigen und strandnahen Unterkünften. Kindern und Jugendliche besuchen die Sandstrände am Südufer. Das Nordufer ist zum Baden eher weniger geeignet, denn hier nimmt die Wassertiefe rasch zu, je weiter man sich in den See hinaus wagt. Die Orte Tihany, Keszthely, Balaton-Zánka und Balatonfüred stehen den Badegästen dagegen uneingeschränkt zur Verfügung: hier kann man einige hundert Meter in den See gehen, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren. In Balatonlelle lädt dazu noch ein Erlebnisbad mit zahlreichen Wasserattraktonen zum Toben ein.
Für Wanderer und ambitionierte Radfahrer finden in den Schluchten und Tälern des Börzsöny-Gebirges (vulkanischen Ursprungs) ausgedehnten Wander- und Fahrradwege zum Teil auch durch ein Naturschutzgebiet. Nagymaros (gotische Kirche), Ócsa (Kloster und Grabmale am Friedhof), Esztergom (Burg von Stephan dem Heiligen und Basilika), Ráckeve (barockes Schloss), Cegléd (Standbild von Kossuth Lajos) und Dömös (Schloss) sind weitere sehenswerte Punkte am Plattensee.

Autor: Sebastian Viser