Ferienhaus am Plattensee
leer
leer
leer
leer
leer
leer
leer
leer
Ferienhaus am Plattensee: Anfrage - Kontaktaufnahme

Plattensee: Wassertemperatur und mehr Informationen

Der Plattensee ist für Ferienreisende in Ungarn nach Budapest, der Hauptstadt, das beliebteste Urlaubsziel. An kaum einem anderen Binnengewässer Europas kann man sich auf Wassertemperaturen von kaum unter 22° - im Sommer dann sogar bis zu 28° - verlassen.

Neben den bewaldeten ungarischen Mittelgebirgen und der Steppenlandschaft des ungarischen Tieflandes zieht es Touristen bevorzugt an das "Ungarische Meer" - wie der Balaton auch liebevoll genannt wird. Die Landschaft enthüllt einige sehenswerte Orte: die Seehöhle in Tapolca, das Kali-Becken oder auch den Klein-Balaton um nur einige zu nennen.

Von selten auftretenden Stürmen - die dann allerdings wegen des ruppigen Wellengangs nicht zu unterschätzen sind - kann der Balaton v.a. auch für Familien mit Kindern uneingeschränkt empfohlen werden. Die kleinen Badegäste zieht es bevorzugt an die Sandstrände am Südufer, denn am Nordufer kann das Wasser doch recht schnell tief werden, wenn man sich etwas weiter in den See hinaus wagt. In Keszthely, Zánka, Balatonfüred oder auch Tihany lässt es sich aber beruhigt baden und mehrere hundert Meter in den Balaton hineingehen.

Wer etwas mehr Action sucht, wird z.B. in Balatonlelle fündig, wo ein Erlebnisbad mit zahlreichen Wasserattraktonen wirbt. Anbieter von Freizeitaktivitäten wie Segeln, Surfen, Reiten usw. leben v.a. in den Monaten Mai bis September von Feriengästen aus Ost und West. Für Pferdeliebhaber bietet gerade Ungarn ein einzigartiges Angebot. Für Anfänger und erfahrene Reiter werden von vielen landestypischen Reiterhöfen zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Zu Pferd oder auch bei einer Kutschfahrt lässt sich das Land auf eine unvergleichliche Art kennenlernen. Naturliebhaber werden sich in der abwechslungsreichen Landschaft im Norden den Tieren und Pflanzen widmen. Auch das abwechslungsreiche Naturschutzgebiet um Tihany und das Höhlensystem bei Tapolca lohnen einen Besuch.

Für die ultimative Entspannung ist das Angeln an vielen Standorten möglich. Mit einem gültigen Angelschein kann man fast überall Weißfische, Karpfen, Wels, Zander oder Hechte an den heimischen Herd holen.
Auch für Jäger hat die Plattensee-Region außerhalb der Schonzeit ab Mitte Oktober einiges an Rotwild und das Schwarzwild zu bieten. Gerade die Rotwildjagd gehört zu den typischen Angeboten in Ungarn. Hirsche, Rehe, Wildschweine, Kaninchen und sogar Mufflons können auf den Bergabhängen des Bakony-Gebirges, im Somogyer Hügelland und in der Gegend rund um Keszthely von Hochsitzen aus geschossen werden. Fasane sind an den Wiesen und Weiden und auf dem Ackerland der flacheren Regionen zu finden. Mit etwas Jagdglück kommt auch ein kapitaler Rothirsch vor das Gewehr. Hin und wieder kann man auch an einer Treibjagd teilnehmen.
Für Sonnenanbeter sind die mehr im Osten des Plattensee gelegenen Strände zu empfehlen. An den Orten Balatonakarattya, Balatonaliga und Balatonkenese lässt es sich von morgens bis abends braun werden.

Wer sich auch für die etwas weiter entfernte Region um den Balaton interessiert, kann z.B. das Börzsöny-Gebirge erkunden. Schluchten und Täler, die von nicht mehr aktiven Vulkanen gebildet wurden, laden zu ausgedehnten Wanderungen durch das Naturschutzgebiet ein.

Weitere sehenswerte Orte sind u.a. Esztergom (Burg von Stephan dem Heiligen und Basilika), Cegléd (Standbild von Kossuth Lajos, einem ungarischen Staatsmann des 19. Jahrhunderts), Nagymaros (gotische Kirche), Dömös (Schloss), Ócsa (Kloster und Grabmale am Friedhof), Ráckeve (barockes Schloss).
Das Kulturangebot wird von Jahr zu Jahr größer. Wenn man sich ein umfassendes Bild von Flora und Fauna, Kunst und Geschichte verschaffen möchte, sollte man dem Balaton-Museum von Keszthely einen Besuch abstatten. Gegen Ende des 19.Jahrhunderts eröffnet gehört es zu den größten Museen am Plattensee. Es zeigt Exponate aus den Bereichen von Archäologie, Ethnologie, Tiere und Pflanzen. Weitere Museen findet man u.a. in Balatonederics (Afrika-Mseum) und in Keszthely (Panoptikum und Puppenmuseum).

 
leer
leer
leer
  Personen
leer
  Ort:
leer
 
Aktuelle Angebote Über Plattensee-Unterkunft
leerleer
Plattensee-Unterkunft bei facebook
leer
leer
leerleerleerAnfrageSport und Freizeit am PlattenseeleerKontaktleerAGBleerImpressumleer
leer